Startseite

ep-lohn Update 3.00.04

Datenblatt
-  Version:3.00.04
-  Datum:28.1.2019
-  Gesetzesstand1.1.2019
-  Datenbankversion:163
-  Kurzbeschreibung:Fehlerbehebungs-Update
Download

Unter ep-lohn Update können Sie die aktuelle Version von ep-lohn downloaden. Diese Beschreibung können Sie auch als PDF öffnen.

mBGM - die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung

Aufgrund der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung ergaben sich einige Probleme bei den Abrechnungen, die mit dem vorliegenden Update korrigiert werden.

Wenn Sie die Abrechnungen für Jänner 2019 bereits vor dem Einspielen von diesem Update erstellt haben, empfehlen wir Ihnen einen Monatsabschluss durchzuführen, bevor Sie Auswertungen erstellen bzw. die mBGM exportieren/melden. Allfällige angezeigte Änderungen an den Abrechnungen müssen Sie bestätigen, um die korrigierten Abrechnungen zu speichern.

Ersatzleistungen

Die Urlaubsersatzleistungen bzw. Kündigungsentschädigungen wurden mit dem vorliegenden Update angepasst, um den aktuellen Regeln zur Meldung der mBGM zu entsprechen. Im Besonderen sind davon Ersatzleistungen betroffen, die sich über mehrere Monate erstrecken, da deren Sonderzahlungen jetzt auch für die SV-Abrechnungen bereits im Austrittsmonat voll anfallen und nicht mehr auf die Folgemonate aufgeteilt werden. Wenn der Austritt bzw. die Ersatzleistung ausschließlich 2019 liegen, müssen Sie zur Korrektur – entweder wie oben beschrieben einen Monatsabschluss durchführen, oder die betroffene Abrechnung öffnen, die Änderungen akzeptieren und die Abrechnung speichern.

Bei Ersatzleistungen die sich über den Jahreswechsel 2018/2019 erstrecken, ergibt sich noch die Spezialität, dass die Abrechnungen von 2018 noch mit den bisherigen Mittel gemeldet werden müssen (Beitragsnachweisung bzw. Lohnzettel SV), aber die Abrechnungen für 2019 bereits via mBGM gemeldet werden müssen. Wenn Sie davon betroffen sind, bitten wir Sie, sich an die Hotline zu wenden, wir werden die nötigen Schritte dann gemeinsam mit Ihnen durchführen.

Altersteilzeit

Die Abrechnung der Altersteilzeit wurde im Zuge der mBGM-Arbeiten dahingehend umgestellt, dass für den vom Dienstgeber übernommen Dienstnehmeranteils des Differenzbetrags jetzt die Bemessungsgrundlage anstatt des Dienstnehmeranteils zu erfassen ist. Auch die Erhöhung der BMGL von DB/DZ/KommSt um die Arbeitskammerumlage und den Wohnbauförderungsbeitrag wird jetzt automatisch berücksichtigt.

Das Beispiel aus dem Arbeitsbehelf 2019 wäre jetzt wie folgt zu erfassen:

Lohnart Betrag
100 Gehalt 1.500,00 €
640 Lohnausgleich 750,00 €
642 Differenzbetrag 750,00 €

Die Lohnart „640 Lohnausgleich” ist optional und muss nicht verwenden werden. Es könnte stattdessen auch das Gehalt mit 2.200,00 angesetzt werden. Abgabenrechtlich sind die Lohnarten 100 bzw. 640 identisch zu behandeln.

Bitte beachten Sie, dass im aktuellen Arbeitsbehelf noch die alte Gruppe D1 aus 2018 angeführt wird und deshalb der UV-Beitrag mit 1,3 % anstatt den korrekten 1,2 % angesetzt wurde. Außerdem geht das Beispiel davon aus, dass sowohl AV als auch UV vollständig abgerechnet werden, obwohl in der Praxis durchaus Abschläge möglich sind, die von ep-lohn aufgrund des Alters bzw. des Gehalts automatisch berücksichtigt werden.

Sachbezüge

Sachbezüge wurden für 2019 bei der Lohnsteuerberechnung u.U. falsch berücksichtigt. Durch Öffnen der Abrechnung bzw. durch einen Monatsabschluss können die Abrechnungen korrigiert werden.

Auswertungen

Die folgenden Auswertungen bzw. Exporte wurden für die mBGM angepasst bzw. korrigiert:

  • Für die Auswertung „Monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM)” wurde eine Gesamtsumme hinzugefügt.
  • Die Buchungsbelege und Kostenstellenbelege enthalten jetzt wieder für alle Spezialfälle die korrekten Summen der mBGM. Bitte beachten Sie, dass „jährlich abgerechnete” geringfügige Dienstnehmer im jeweiligen Abrechnungsmonat verbucht werden, da jetzt auch die Meldung an die SV monatlich erfolgt.
  • Die „Überweisungsliste Dienstgeber”, die Zahlschein-Ausdrucke bzw. Bank-Exporte enthalten jetzt wieder für alle Spezialfälle die korrekten Summen der mBGM. Bitte beachten Sie, dass „jährlich abgerechnete” geringfügige Dienstnehmer für die Überweisungen nur mehr im Dezember enthalten sind.
  • Die Auswertung „Betrieblicher Vorsorgebeitrag - Liste” führt geringfügige Dienstnehmer jetzt immer im Abrechnungsmonat an, egal ob diese monatlich oder jährlich abgerechnet wurden.

Änderungen

  • Der Druck der Arbeitsbescheinigung funktioniert jetzt wieder.
  • Die Abrechnung von selbstständigen Geschäftsführern ohne SV-Pflicht schlug unter bestimmten Umständen fehl. Das Problem wurde behoben.
  • Für fallweise Dienstverhältnisse wird jetzt automatisch die Option „kürzer als 1 Monat vereinbart” gesetzt.
  • Der Export der Abmeldung wurde korrigiert, wenn sich das „Arbeitsrechtliche Ende” und das „Ende des Entgeltanspruchs” unterschieden haben.
  • Der Druck von Storno An-/Abmeldungen von fallweise Beschäftigten funktioniert jetzt wieder.
  • Die Ermittlung von unterhaltspflichtigen Angehörigen im Zusammenhang mit Pfändungen wurde korrigiert.
  • Die Abrechnung von der „PV Rückverrechnung für Bonusphase” wurde korrigiert.
  • Die neue Beschäftigtengruppe wird jetzt auf diversen Ausdruck korrekt angedruckt.
  • Die Abfrage, ob An- bzw. Abmeldungen als exportiert markiert werden soll, wird jetzt wieder angezeigt.
Download

Unter ep-lohn Update können Sie die aktuelle Version von ep-lohn downloaden.

 

ep-lohn Versionen

Aktuelle ep-lohn Version

Version 3.00.05 vom 29.1.2019, Gesetzesstand: 1.1.2019


Alte ep-lohn Versionen

Version 3.00.04 vom 28.1.2019, Gesetzesstand: 1.1.2019
Version 3.00.03 vom 12.1.2019, Gesetzesstand: 1.1.2019
Version 3.00.02 vom 2.1.2019, Gesetzesstand: 1.1.2019



Version 3.00.01 vom 31.12.2018, Gesetzesstand: 1.1.2019
Version 2.90.02 vom 18.6.2018, Gesetzesstand: 1.7.2018



Version 2.90.01 vom 29.12.2017, Gesetzesstand: 1.1.2018
Version 2.80.05 vom 2.11.2017, Gesetzesstand: 1.4.2017
Version 2.80.04 vom 25.10.2017, Gesetzesstand: 1.4.2017
Version 2.80.03 vom 10.5.2017, Gesetzesstand: 1.4.2017
Version 2.80.02 vom 24.1.2017, Gesetzesstand: 1.1.2017
Version 2.80.01 vom 5.1.2017, Gesetzesstand: 1.1.2017



Version 2.70.02 vom 14.1.2016, Gesetzesstand: 1.1.2016



Version 2.70.01 vom 29.12.2015, Gesetzesstand: 1.1.2016
Version 2.60.03 vom 2.2.2015, Gesetzesstand: 1.1.2015
Version 2.60.02 vom 8.1.2015, Gesetzesstand: 1.1.2015



Version 2.60.01 vom 29.12.2014, Gesetzesstand: 1.1.2015
Version 2.50.05 vom 22.7.2014, Gesetzesstand: 1.7.2014
Version 2.50.04 vom 11.7.2014, Gesetzesstand: 1.7.2014
Version 2.50.03 vom 27.1.2014, Gesetzesstand: 1.1.2014
Version 2.50.02 vom 8.1.2014, Gesetzesstand: 1.1.2014



Version 2.50.01 vom 28.12.2013, Gesetzesstand: 1.1.2014
Version 2.40.05 vom 13.9.2013, Gesetzesstand: 1.5.2013
Version 2.40.04 vom 26.6.2013, Gesetzesstand: 1.5.2013
Version 2.40.03 vom 14.3.2013, Gesetzesstand: 1.1.2013
Version 2.40.02 vom 19.1.2013, Gesetzesstand: 1.1.2013
Version 2.40.01 vom 9.1.2013, Gesetzesstand: 1.1.2013



Version 2.30.04 vom 31.5.2012, Gesetzesstand: 1.6.2012
Version 2.30.03 vom 25.1.2012, Gesetzesstand: 1.1.2012
Version 2.30.02 vom 24.1.2012, Gesetzesstand: 1.1.2012
Version 2.30.01 vom 11.1.2012, Gesetzesstand: 1.1.2012



Version 2.20.08 vom 17.1.2011, Gesetzesstand: 1.1.2011



Version 2.20.07 vom 30.3.2010, Gesetzesstand: 1.1.2010
Version 2.20.04 vom 13.1.2010, Gesetzesstand: 1.1.2010



Version 2.20.02 vom 28.4.2009, Gesetzesstand: 1.4.2009
Version 2.20.01 vom 18.1.2009, Gesetzesstand: 1.1.2009
Version 2.10.36 vom 18.1.2009, Gesetzesstand: 1.1.2009



Version 2.10.35 vom 30.12.2008, Gesetzesstand: 1.1.2009
Version 2.10.34 vom 8.12.2008, Gesetzesstand: 1.7.2008
Version 2.10.33 vom 1.9.2008, Gesetzesstand: 1.7.2008
Version 2.10.32 vom 9.7.2008, Gesetzesstand: 1.7.2008
Version 2.10.31 vom 15.5.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008
Version 2.10.29 vom 7.4.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008
Version 2.10.27 vom 21.2.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008
Version 2.10.26 vom 18.2.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008
Version 2.10.25 vom 8.1.2008, Gesetzesstand: 1.1.2008



Version 2.10.24 vom 19.12.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.23 vom 23.11.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.22 vom 2.10.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.21 vom 2.10.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.20 vom 14.8.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.19 vom 4.7.2007, Gesetzesstand: 1.7.2007
Version 2.10.18 vom 30.5.2007, Gesetzesstand: 1.5.2007
Version 2.10.17 vom 8.5.2007, Gesetzesstand: 1.5.2007
Version 2.10.16 vom 17.4.2007, Gesetzesstand: 1.5.2007
Version 2.10.15 vom 5.4.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.14 vom 28.2.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.13 vom 13.2.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.12 vom 29.1.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.11 vom 12.1.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.10 vom 3.1.2007, Gesetzesstand: 1.1.2007



Version 2.10.09 vom 29.12.2006, Gesetzesstand: 1.1.2007
Version 2.10.08 vom 13.11.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.07 vom 4.10.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.06 vom 30.06.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.05 vom 28.06.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.04 vom 25.01.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006
Version 2.10.03 vom 11.1.2006, Gesetzesstand: 1.1.2006



Version 2.10.02 vom 16.12.2005, Gesetzesstand: 1.10.2005
Version 2.10.01 vom 5.12.2005, Gesetzesstand: 1.10.2005
Version 2.01.47 vom 19.10.2005, Gesetzesstand: 1.10.2005
Version 2.01.46 vom 25.7.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.44 vom 13.6.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.43 vom 3.5.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.42 vom 24.3.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.40 vom 7.3.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.39 vom 24.2.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005
Version 2.01.36 vom 20.1.2005, Gesetzesstand: 1.1.2005

 

 
Produktinfo    Preise    Demoversion    Bestellung    Support    Schulungen    Links
 Optimiert für mind. 1024x768 Letzte Aktualisierung: 30.1.2019 
Business Data Solutions GmbH | Fischauer Gasse 150 | A-2700 Wiener Neustadt | +43 (2622) 82 570 | Impressum
 
  News  
  Geschichte  
  Philosophie  
  Team  
  Jobs  
  Datenschutzerklärung  
  AGBs  
  Kontakt  
  Anfrage  
  Leistungsspektrum  
  Dienstleistungsangebot  
  Cloud-Dienste  
     Office 365  
     Office 365 Pläne  
     BDS-Hosting  
  Microsoft Partner  
  Beispiele  
  Referenzen  
  Anfrage  
  Individualsoftware  
  Referenzen  
  Microsoft Dynamics NAV  
  Microsoft Dynamics CRM  
  oneFace  
  Produktinfo  
  Preise  
  Demoversion  
  Bestellung  
  Support  
     Update  
     Versionen  
     Newsletter  
  Schulungen  
  Links